Angebote zu "Herzogtum" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Lillig, K: Rechtsetzung im Herzogtum Pfalz-Zwei...
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.12.1985, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Rechtsetzung im Herzogtum Pfalz-Zweibrücken während des 18. Jahrhunderts, Titelzusatz: Ein Beitrag zur Geschichte der territorialen Rechtsbildung, Autor: Lillig, Karl, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Sechzehntes Jahrhundert // Siebzehntes Jahrhundert // Rechtsgeschichte // Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // 16. Jahrhundert // 1500 bis 1599 n. Chr // 17. Jahrhundert // 1600 bis 1699 n. Chr // Deutschland: Zeitalter des Absolutismus und der Aufklärung // 1648 bis 1779 n. Chr // Europäische Geschichte // Deutschland, Rubrik: Recht // Allgemeines, Lexika, Geschichte, Seiten: 249, Reihe: Rechtshistorische Reihe (Nr. 44), Gewicht: 377 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Scholl, Rochus: Juden und Judenrecht im Herzogt...
54,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.11.1995, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Juden und Judenrecht im Herzogtum Pfalz-Zweibrücken, Titelzusatz: Ein Beitrag zur Rechtsgeschichte eines deutschen Kleinstaates am Ende des alten Reiches, Autor: Scholl, Rochus, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Judentum // Geschichte // Allgemeines // Wittelsbach // Dynastie // Wittelsbacher // Sechzehntes Jahrhundert // Siebzehntes Jahrhundert // Regionalentwicklung // Rechtsgeschichte // Europa // Kulturgeschichte // LAW // Legal History // 16. Jahrhundert // 1500 bis 1599 n. Chr // 17. Jahrhundert // 1600 bis 1699 n. Chr // Deutschland: Zeitalter des Absolutismus und der Aufklärung // 1648 bis 1779 n. Chr // Bezug zu Juden und jüdischen Gruppen // Regionalstudien // Europäische Geschichte // Deutschland, Rubrik: Recht // Allgemeines, Lexika, Geschichte, Seiten: 189, Reihe: Rechtshistorische Reihe (Nr. 139), Gewicht: 282 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Der Alchimist Stahl im Herzogtum Pfalz Zweibrücken
13,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Alchimist Stahl im Herzogtum Pfalz Zweibrücken ab 13 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Rechtsetzung im Herzogtum Pfalz-Zweibrücken wäh...
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Rechtsetzung im Herzogtum Pfalz-Zweibrücken während des 18. Jahrhunderts ab 59.95 € als Taschenbuch: Ein Beitrag zur Geschichte der territorialen Rechtsbildung. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Die Wittelsbacher
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Im September 2005 waren 825 Jahre vergangen, seit Friedrich Barbarossa Otto von Wittelsbach mit dem Herzogtum Bayern belehnte. Wittelsbach und Bayern sind in der Geschichte seither untrennbare Begriffe. 738 Jahre lang regierten die Wittelsbacher das Land ohne Unterbrechung. Über Teilungen und Vereinigungen hin formten und lenkten sie es als Herzöge, Kurfürsten und Könige bis zum Ende der Monarchie 1918. In dieser Zeit begründeten sie das bis heute spürbare historische Selbstverständnis Bayerns.Die Geschichte des Hauses reicht jedoch über Bayern weit hinaus: die Wittelsbacher waren Kurfürsten der Pfalz und Herzöge von Jülich-Berg und Zweibrücken; sie stellten zahlreiche Fürstbischöfe und drei Könige und Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, Könige von Schweden und Dänemark.

Anbieter: buecher
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Die Wittelsbacher
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im September 2005 waren 825 Jahre vergangen, seit Friedrich Barbarossa Otto von Wittelsbach mit dem Herzogtum Bayern belehnte. Wittelsbach und Bayern sind in der Geschichte seither untrennbare Begriffe. 738 Jahre lang regierten die Wittelsbacher das Land ohne Unterbrechung. Über Teilungen und Vereinigungen hin formten und lenkten sie es als Herzöge, Kurfürsten und Könige bis zum Ende der Monarchie 1918. In dieser Zeit begründeten sie das bis heute spürbare historische Selbstverständnis Bayerns.Die Geschichte des Hauses reicht jedoch über Bayern weit hinaus: die Wittelsbacher waren Kurfürsten der Pfalz und Herzöge von Jülich-Berg und Zweibrücken; sie stellten zahlreiche Fürstbischöfe und drei Könige und Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, Könige von Schweden und Dänemark.

Anbieter: buecher
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Rechtsetzung im Herzogtum Pfalz-Zweibrücken wäh...
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Rechtsetzung im Herzogtum Pfalz-Zweibrücken während des 18. Jahrhunderts ab 59.95 EURO Ein Beitrag zur Geschichte der territorialen Rechtsbildung

Anbieter: ebook.de
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Juden und Judenrecht im Herzogtum Pfalz-Zweibrü...
54,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Juden und Judenrecht im Herzogtum Pfalz-Zweibrücken ab 54.95 EURO Ein Beitrag zur Rechtsgeschichte eines deutschen Kleinstaates am Ende des alten Reiches

Anbieter: ebook.de
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Juden und Judenrecht im Herzogtum Pfalz-Zweibrü...
54,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit befaßt sich mit dem Judenrecht im Herzogtum Pfalz-Zweibrücken im 18. Jahrhundert. Anhand der landesherrlichen Rechtsverordnungen und des Schriftverkehrs zwischen den einzelnen Landesbehörden untersucht und erläutert sie die Rechtsstellung der Juden und deren Verhältnis zur Obrigkeit und christlichen Untertanen. Im Vordergrund stehen die Fragen des Aufenthaltsrechtes, der Handelstätigkeit und der Besteuerung der Juden.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot